Coke&Meal

Clever kombinieren!

Nutzen Sie in Ihrem Betrieb das Potenzial von Kombi-Menüangeboten und steigern Sie Ihren Umsatz mit unseren Coke&Meal Angeboten.

Service-Tipps

  • Keine Speise ohne Getränk

    Die Unterwegsgastronomie zeigt, wie es geht. Beim Verzehr in Bäckereien, Fleischereien, Imbissen und Kiosken wird selten auf ein Getränk verzichtet. Insbesondere durch die Kombination von Speise & Getränk können deutlich mehr Getränke verkauft werden.

  • Tipps für die richtige Kombi

    Attraktive Menü-Angebote sind nicht nur ein Volumen- und Spannen-Hebel. Sie sorgen auch für mehr Zufriedenheit bei den Gästen. Dabei gilt es in der Betriebsgastronomie folgendes zu berücksichtigen:

    • Der Menü-Preis mit der Verknüpfung von Speise & Getränk muss klar erkennbar sein.
    • Zur Unterstützung empfiehlt sich eine prominente Platzierung der Kombi-Angebote unmittelbar an der Bestellzone.
    • Auch die Integration in kundeneigene Menükommunikation ist wichtig.
    • Entscheidend ist zudem die Berücksichtigung der Kundenstruktur und der jeweiligen Vorlieben. Eine überwiegend männliche Gästeschaft kann zum Beispiel gezielt mit Coca-Cola Zero angesprochen werden.
    • Zur Auslobung von Coke&Meal-Angeboten können je nach Verfügbarkeit und Gegebenheiten vor Ort zum Beispiel Menüboards inkl. Folien, Gehwegaufsteller, Thekenaufsteller, Leuchtpylone u.a. eingesetzt werden.