Häufige Fragen

Als Studierender bei der CCEP DE

Die wichtigsten Antworten für Sie in der Übersicht

Lesen Sie mehr

Ihre Bewerbung

Bereichern Sie unser Team!

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung.

Zur Jobbörse

Erfahrungsbericht Studierende

Chiara Agnoli, Werkstudentin Marketing im Verkaufsgebiet Südwest

Ich war Mitte 2011 auf der Suche nach einer Werkstudententätigkeit im Bereich Marketing. Per Zufall bin ich auf die Stellenausschreibung der CCEP DE an meiner Universität gestoßen. Ich wäre selbst nie auf die Idee gekommen, dass Coca-Cola am Standort Mannheim aktiv ist. Es wurde eine Stelle im Regionalen Marketing im Team Steuerung/Distrikt angeboten. Schon beim Vorstellungsgespräch hatte ich das Gefühl, dass ich sehr gut in das Unternehmen passen würde. Die Zusage war dann eine tolle Bestätigung für mich. Es ging dann gleich los mit der Vorbereitung für den Tag der offenen Tür am Standort und ich wurde sofort in die Planung miteingebunden.

Von Beginn an war ich ein vollwertiges Teammitglied und kam mit allen Ebenen sehr gut klar. Meine Hauptaufgabe war es, die Teamleiterin Daniela Cronauer im Tagesgeschäft und bei Projekten zu unterstützen. Aber ich habe auch bei Bedarf andere Aufgaben gerne angenommen. Dadurch habe ich mehr über die anderen Bereiche erfahren. Ich wurde gefördert und bekam immer mehr Verantwortung. Das hat mich ungemein motiviert und vorangetrieben. Als die Kick-Off 2012 in Frankfurt stattfand, durfte ich mitkommen. Zum ersten Mal habe ich eine Vorstellung davon bekommen, was Coca-Cola national so auf die Beine stellt und was das Unternehmen verkörpert. Ich war von dem Event „geflasht“. Der Saal hat vor Enthusiasmus gestrotzt, die ganze Coke Family Südwest war vereint und zum Ende haben wir noch "we will rock you" zusammen gesungen. Einfach ein super Tag!

Mit der Zeit wurde aus dem geschäftlichen Verhältnis mit meinem Team ein freundschaftliches. Wir haben privat viel unternommen und sind alle gemeinsam beim J.P. Morgan Lauf in Frankfurt angetreten. Ich war sehr traurig als meine Zeit bei der CCEP DE zu Ende ging, aber als die Zusage für das Coke Connection Programm kam, habe ich mich riesig gefreut, weiterhin dabei zu sein und ich bin gespannt, wie es nach Ende meines Studiums weitergeht.