Häufige Fragen

Ausbildung und Duales Studium bei der CCEP DE

Die wichtigsten Antworten für Sie in der Übersicht

Lesen Sie mehr

Erfahrungsbericht Studium

Eine Studentin stellt sich vor

Aenne Hoppe, BWL-Studentin, über ihren Alltag bei Coke.

Lesen Sie mehr

Ausbildung bei der CCEP DE

Einstieg nach der Schule

Wir bieten ideale Voraussetzungen für eine langfristige Karriere!

Lesen Sie mehr

Ihre Bewerbung

Bereichern Sie unser Team!

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung.

Zur Jobbörse

Duales Studium bei der CCEP DE

Klingt nicht nur gut: Karriere in Stereo

Ausbildung oder Studium? Das muss kein Widerspruch Sein: Mit einem dualen Studium bei der CCEP DE können Sie Ihren Bachelor Abschluss machen und gleichzeitig schon Geld verdienen sowie Ihre Karriere starten.

„Mein Duales Studium bei Coke ist eine sehr gute Mischung aus Theorie und Praxis“, sagt Aenne Hoppe, Duale Studentin BWL.

Sie studiert an einer kooperierenden Hochschule in einem wissenschaftlichen Studiengang und macht eine praxisorientierte Ausbildung bei der CCEP DE. Der Wechsel zwischen Hochschule und Betrieb erfolgt in der Regel im Dreimonatsrhythmus. Damit ist die frühe Anwendung der in der Hochschule erworbenen Kenntnisse sichergestellt. Mit erfolgreich abgeschlossenem Studium wird der Bachelorgrad als berufsqualifizierender Abschluss verliehen. Dual-Studenten (m/w) wird im Anschluss an ihre Ausbildung mindestens einen Ein-Jahres-Vertrag garantiert. Rund 40 Prozent der Dual-Studenten (m/w) wird eine unbefristete Stelle angeboten.

Wenn Sie für Ihre Berufsausbildung ein Duales Studium bei der CCEP DE wählen, haben Sie die Möglichkeit, sich von Studienbeginn für einen der drei Schwerpunkte Industrie, Logistik oder Handel zu entscheiden.

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Ein gutes bis sehr gutes (Fach-) Abiturzeugnis
  • Bereitschaft, anspruchsvolle Aufgaben mit Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein praktisch umzusetzen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Selbstbewusstsein und Zielstrebigkeit
  • Freude an Teamarbeit
  • Ausgesprochenes Interesse für betriebswirtschaftliche Prozesse und logische Zusammenhänge
  • Idealerweise erste Praxiserfahrungen im kaufmännischen Bereich
  • Gute Englischkenntnisse

 

Hochschulen, mit denen wir kooperieren: