Personelle Veränderung im Vorstand der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG

Berlin, 05.12.2013



Torsten Hoppe (46), derzeit Direktor Corporate Finance und Planning, ist mit Wirkung zum 1. Januar 2014 zum neuen Vorstand Finanzen der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG (CCE AG) bestellt worden. Er tritt die Nachfolge von Derek Cunningham (60) an, der in den vergangenen sieben Jahren diese Position innehatte.

Torsten Hoppe arbeitet seit 2000 bei der CCE AG zunächst als Leiter Supply Chain Controlling. Nach einer weiteren Station als Operations Controller führte er von 2006 bis 2008 die Bereiche Business Solutions, Telecenter und Cold Drink Service. Parallel hat er für die CCE AG die Verhandlungen zur Übernahme von Apollinaris sowie für die Integration aller deutschen Coca-Cola Konzessionäre geführt. Von 2008 bis 2011 war er bei der Bottling Investments Group der The Coca-Cola Company in China, Shanghai, unter anderem für die Einführung eines neuen internationalen IT-Systems verantwortlich.

Derek Cunningham ist seit nahezu 30 Jahren für Coca-Cola tätig. Nach unterschiedlichen internationalen Managementpositionen wechselte er 2004 als Division Finance Director in die Coca-Cola Germany & Nordic Division nach Berlin. In dieser Funktion hat er auch eine führende Rolle zur Bildung eines gemeinsamen Abfüllunternehmens für ganz Deutschland unter dem Dach der CCE AG übernommen. Zum 1. Januar 2007 wechselte er zur CCE AG und wurde zum Finanzvorstand bestellt. Über die künftigen Aufgaben von Derek Cunningham erfolgt eine separate Information.

 

Pressekontakt:

Geert Harzmann
Telefon: 030 / 22606 -9800
Fax: 030 / 22606 -9110
E-Mail: presse@coca-cola-gmbh.de

Anja Schenk
Telefon: 030 / 22606 -9800
Fax: 030 / 22606 -9110
E-Mail: presse@coca-cola-gmbh.de

Pressemitteilung zum Download PDF 52.0 KB (Personelle Veränderung im Vorstand)

Bildarchiv

Pressebilder zum Download

Unsere Pressefotos stehen Ihnen hier in verschiedenen Größen zur Verfügung.

Zur Übersicht